AdvCash Zahlungsanbieter und e-Wallet mit MasterCard

AdvCash eWallet Zahlungsanbieter – Weltweit Geld senden & empfangen

AdvCash Zahlungsanbieter

Du kennst sicher PayPal oder Neteller. AdvCash ist ein Zahlungsanbieter von Belize, der ähnlich wie die Genannten es einem ermöglichen, Zahlungen untereinander zu senden bzw. im Internet einzukaufen.

Weil immer mehr Menschen auch international Waren und Dienstleistungen sofort bezahlen bzw. Geld erhalten wollen, ist AdvCash im deutschsprachigen Raum langsam auf dem Vormarsch, weil andere Payment-Anbieter wie z.B. PayPal sich vor allem im internationalen Bereich quer stellen.

Besonders beliebt ist AdvCash wegen seiner Einfachheit. Es gibt hier nur die nötigsten Funktionen und das ohne bürokratischen Aufwand. Daher arbeiten auch viele Firmen gerne mit AdvCash und bieten deshalb den Dienst als Bezahlsystem an.


AcvCash-e-currencies-payment-wallet-dollar-coin-euro-kryptowährung

Das AdvCash eWallet im Detail:

• Kostenloses Konto (eWallet)
• Keine Monats- oder Jahresgebühr
• Geld senden per E-Mail zu anderen Nutzern (kostenlos)
• Hohe Akzeptanz und Sicherheit
• anonym und sicher bezahlen und Geld empfangen
• 24h E-Mail-Support
• In über 200 Ländern vertreten
• Kostenlose Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten
• Eigene AdvCash Prepaid MasterCard in Euro oder Dollar
• Webseite: http://advcash.com/en/


Anmeldung und Verifizierung von AdvCash

Das Portal von AdvCash ist auf Englisch und Polnisch. Deshalb hier von mir eine Schritt-für-Schritt-Anleitung auf deutsch als Video oder unten schriftlich mit Bildern.

Es gibt auch eine PDF Anleitung, die ich dir kostenlos als Download zur Verfügung stelle. Klicke einfach auf den Button.


Zunächst klickst du auf diesen Link: >>>JETZT HIER KLICKEN<<<

Du schaust etwas nach unten auf der Seite, bis der Button „Register Account for free“ erscheint und drückst drauf.

Als nächstes füllst du das komplette Anmeldeformular aus und ziehst den Slider darunter in die angezeigte Position (mit dem Mauszeiger).

Danach erhältst du eine eMail mit einem Zungangs-Link sowie deinen Registrierungsdaten. Gleichzeitig wirst du direkt in dein AdvCash-Konto weitergeleitet.

 

Als erstes siehst du ein PopUp-Fenster mit drei Optionen. Davon wählst du die linke Option, die Verifizierung.

Falls du das Fenster schon weggeklickt haben solltest, schau link unter der Menü-Leiste unterhalb von deinem Accountnamen nach dem roten Wort „not verified“ und klicke dadrauf.

Dann sollte sich eine Sprechblase öffnen wo das Wort „here“ in grün unterstrichen ist. Das klickst du bitte an, dann kommst du zur Verifizierungsseite.

Es gibt drei Teile der Verifizierung. Hier werden folgende Dateien akzeptiert: JPG, JPEG, GIF, PNG und PDF. Die Dateien dürfen nicht größer als 8MB sein. Bitte achte darauf.
Teil eins ist entweder dein Personalausweis, dein Führerschein oder dein Reisepass. Beim Personalausweis und Führerschein werden Vorder- und Rückseite verlangt. Allerdings kannst du nur eine Datei hoch laden, deshalb mein Tipp: fotografiere beide Seiten, füge beide Bilder in ein Word-Dokument ein (oder Open Office / Libre Office) und speichere die Datei als PDF-Datei auf deinem PC ab. Dann einfach auf den grünen Button klicken, Datei auf dem PC auswählen und den Upload starten.
Die Verifizierung dauert nach meiner Erfahrung nach ca. 2-3 Tage, nicht wie angegeben 2-24 Stunden.

Teil zwei ist die Verifizierung der Adresse. Hierfür benötigst du eine Rechnung, die aus den letzten drei Monaten ist (auf keinen Fall älter!). Mein Tipp: Du bekommst sicher auch schon die ein oder andere Rechnung per eMail als PDF. Auch die kannst du natürlich hier abgeben. Oder du fotografierst mit deinem Handy eine Rechnung und schiebst das Bild auf deinen PC. Dann wieder wie beim vorherigen Schritt den grünen Button anklicken, Datei auswählen und Upload starten. Auch hier dauert die Prüfung der Rechnung ca. 2-3 Tage.

Der letzte und einfachste Teil ist die Verifizierung deiner Handynummer. Dazu trägst du in dem umkreisten Feld deine Handynummer ein (ohne die 0 am Anfang, z.B. 174 5678912) und klickst auf den grünen Button „Verify“. Dann bekommst du innerhalb der nächsten Sekunden eine SMS mit einem sechsstelligen Verifizierungs-Code zugeschickt. Die musst du nur noch in das dann aufgeploppte Fenster eintragen und über den grünen Button bestätigen.

Damit ist die Verifizierung deines AdvCash-Kontos abgeschlossen. Ab jetzt kannst du dein Konto voll nutzen. Sobald du eine Überweisung per SEPA machst, kommt dann noch eine aller letzte Verifizierung, die deutlich schneller geht. Dazu bekommst du nach der Überweisung von deinem Konto an AdvCash eine eMail mit entsprechenden Anweisungen. Dazu aber später.

AdvCash-Konto aufladen (hier SEPA als Beispiel)

Dein Konto ist verifiziert worden und nun kann es los gehen.
Dazu klickst du einfach im Menü oben links auf den Reiter „Deposit Founds“.

 

Dann kommst du auf die unten liegende Übersicht. Zur Unterstützung hier mal eine kurze Erklärung, in welcher Spalte du was findest.

1. Hier findest du den Anbieter, über den du Geld auf dein AdvCash Konto laden kannst
2. In dieser Spalte befinden sich die Gebühren als Prozentangaben
3. Die Gebühren werden in dieser Spalte automatisch als Summe ausgerechnet angezeigt
4. Hier wird die Dauer der Fertigstellung angezeigt („Instant“ bedeutet eine sofortige Fertigstellung)
5. In dieser Spalte findest du die Gesamtsumme, die bei dem ausgewählten Anbieter abgebucht wird
6. Der Bestätigungs-Button, um die Einzahlung auszulösen

Aber um jetzt endlich los zu legen, trag oben einfach die Summe ein, die du in dein AdvCash Konto laden möchtest (Punkt 1). Dann drücke bitte, bei der Option, von der aus du das Geld überweisen willst. Auf dem Foto unten habe ich die Punkte für eine SEPA Überweisung von einem Girokonto aus ausgewählt.

Nachdem du den grünen Bestätigungsbutton mit der Bezeichnung „Deposit“ gedrückt hast, folgst du einfach dem Prozess.
Für die SEPA Überweisung habe ich dir hier die nächsten Schritte noch eingefügt.
Die nächste Seite sieht so aus wie auf dem Foto unterhalb. Unter der Überschrift wird dir noch einmal die Summe angezeigt, die du gewählt hast.
An dieser Stelle gibt es zwei Möglichkeiten, die Überweisung zu tätigen. Entweder du überweist alles auf einmal, dann drücke bitte den linken Button (eine Person) an. Wenn du die Überweisung in mehreren Schritten, von verschiedenen Konten oder wenn du nicht alleine, sondern mit mehreren Personen die Überweisung machen willst, dann klicke den rechten Button (drei Personen) an.

Jetzt wird dir eine Übersicht mit allen Daten angezeigt. Bitte kontrolliere alle Daten, bevor du den nächsten Schritt machst.
Jetzt musst du die Überweisung von deinem Konto aus machen. Die Daten für die Überweisung findest du im unteren Teil (roten Viereck). !!!ACHTUNG: Bitte unbedingt die Nummer mit „E“ am Anfang als Referenz oder Kommentar bei der Überweisung angeben. Wenn diese Nummer nicht angegeben wird, kann die Überweisung nicht deinem AdvCash Konto zugewiesen werden. Also bitte DRINGEND die Nummer im roten Kreis auf dem Foto unten angeben.

Die SEPA-Überweisung dauert ca. 1-3 Werktage. Sobald sie bei AdvCash angekommen ist, bekommst du eine eMail. Bei deiner aller ersten SEPA-Überweisung musst du noch eine aller letzte Verifizierung abschließen. In der eMail von AdvCash befindet sich dann eine Anleitung. Dafür brauchst du ein Selfie auf dem du mit deinem Reisepass, Führerschein oder Personalausweis (dem Dokument mit dem du dich verifiziert hast) drauf bist. Zusätzlich benötigst du dein Blatt, auf dem der Schriftzug aus der eMail steht, der wie folgt aussieht: „AdvCash#123456“. Die genauen Zahlen findest du in der eMail von AdvCash (unten rot markiert). Dann drückst du auf den Link in der eMail und lädst das Foto hoch.

Die Überweisung ist ca. 2-24 Stunden nach Upload von deinem Selfie in deinem AdvCash eWallet. Ab jetzt kannst du das Konto nutzen.

Die ganze Schritt-für-Schritt-Anleitung stelle ich dir hier als PDF zum Download zur Verfügung.
Einfach auf den Button drücken:

Wenn du Fragen hast, dann schreib mir einfach über das Kontaktformular.


Auszahlung am Bankautomat via AdvCash MasterCard

Zunächst musst du dir die AdvCash MasterCard bestellen. ACHTUNG: in den ersten 7 Tagen nach Registrierung bekommst du die Kreditkarte für nur 4.99€. Danach steigt der Preis auf 14.99€.
Um die MasterCard zu bestellen, klicke auf der Startseite in deinem AdvCash Konto auf  den grünen Schriftzug „+ Create Card“ (unten mit dem roten Kreis markiert).

Dann öffnet sich ein kleines PopUp-Fenster. In diesem wählst du aus, ob du die Karte für Euros oder Dollars nutzen möchtest. Klicke dazu einfach auf das entsprechende Feld für die Währung, bis sie dunkel markiert ist. Danach einfach auf „Continue“ gehen.

Als nächstes erscheint die Übersicht für die Arten der Kreditkarte. Du kannst eine digitale, sowie eine physische Kreditkarte beantragen. Um an einem Geldautomaten, im Supermarkt oder an der Tankstelle zu bezahlen, solltest du dir die physische Kreditkarte bestellen, die ist rechts. Bitte lese dir die Bedingungen und Gebühren dieser Karte durch. Eine Jahresgebühr oder Grundgebühr gibt es nicht für diese Karte.
Zum bestellen, klicke einfach auf den grünen Button von der Karte die du haben möchtest, und folge dem Bestell-Prozess.

Die Karte kommt ca. 2-6 Wochen nach Bestellung per Post bei dir an. Dann musst du sie nur noch aktivieren. Dazu gibt es eine Anleitung in dem Brief. Aber im Grunde ist es ganz einfach: Du musst nur links auf deine Kreditkarte klicken, und die Kreditkarten-Nummer zur Aktivierung eingeben.

Eine Auszahlung funktioniert einwandfrei. Hier dazu ein kleines Video, von einem Nutzer der AdvCash MasterCard.

Jetzt hast du alles Wissen und kannst los legen. Einfach jetzt oben auf den Button klicken.

Ein Kommentar

Kommentar verfassen